Stangenbohnen oben angekommen

Noch blühen sie nicht, unsere Bohnen, aber ordentlich wachsen tun sie.

In meinem ersten Artikel habe ich über das Gestell berichtet und Bilder gezeigt.

Jetzt haben die Bohnen sich schon ordentlich hoch gearbeitet.

An den dicken Stangen tun sie sich sichtbar schwerer hoch zu kommen. Das ist natürlich durch den größeren Durchmesser bestimmt. Die Pflanze muß für eine Umrundung der Stange einfach länger wachsen. Außerdem tut sie sich schwerer, wenn der Leittrieb durch einen Windstoß die Haftung verliert und ein neuer Versuch von weiter unten aus gestartet wird.

Wir haben dieses Jahr dickere Stangen verwendet, weil uns letztes Jahr das ganze Gerüst durch die große Last zusammengebrochen ist. Dann lagen die schönen Bohnen am Boden und man konnte auch nicht mehr an die Pflanze gelangen um zu ernten. Es lohnt sich also ein wenig stabiler zu bauen!

Ich bin gespannt wie lange es jetzt dauert, bis wir die ersten Bohnen ernten können.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.