Sie befinden sich hier: AGB / 

ALLGEMEINES

In der Grünholzwerkstatt werden Fotos von meinen Veranstaltungen zum Zwecke der Werbung im Internet und in Zeitschriften gemacht. Falls Sie nicht damit einverstanden sind, dass Ihr Kind auf Fotos erscheint, müssen sie dies in schriftlicher Form erklären. Erfolgt dieser schriftliche Einspruch nicht, ist dies gleichbedeutend mit einer Erlaubnis.

In der Grünholzwerkstatt wird mit scharfen Holzwerkzeugen gearbeitet. Die Kinder werden in die richtige Handhabung des jeweiligen Werkzeuges eingeführt und es wird auf Gefahren hingewiesen. 

Bitte beachten Sie auch den Hinweis auf Verletzungsgefahr in der Grünholzwerkstatt

ANMELDUNG

Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Sie können nur online über die Grünholzwerkstatt-Homepage erfolgen, außer es sind andere Veranstalter im Kurs benannt.

Nach erfolgter Buchung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per Email. Spätestens eine Woche vor Beginn der Veranstaltung versende ich noch eine Email mit der Zu- oder Absage des Kurses, abhängig von der Anzahl der Anmeldungen die bis dahin eingegangen sind.

ABMELDUNG

Eine Abmeldung muss in schriftlicher Form erfolgen (Email).
Eine Abmeldung von Kursen ist bis 7 Tage vor Kursbeginn möglich.. Bei Abmeldung einen Tag vor Beginn werden 50% der Kursgebühr erhoben. Bei späterer Abmeldung ist die volle Kurs-/Vortragsgebühr fällig. Sie haben jedoch die Möglichkeit, Ersatzteilnehmer zu benennen.
Die volle Gebühr erstatte Ich Ihnen bei einer Absage einer Veranstaltung meinerseits.

BEZAHLUNG

Der vereinbarte Kursbeitrag  ist spätestens zwei Wochen vor Veranstaltungstermin fällig. Ihre Überweisung ist auf das Konto Liga Bank eG, BLZ 75090300, Kontonummer 2348179 zu bezahlen.

Eine Rückerstattung der Kursgebühr für einzelne, nicht wahrgenommene Termine ist nicht möglich.

Wird der Betrag nicht fristgerecht bezahlt, erlischt die Teilnahmeberechtigung.

Bankverbindung:
Michael Göbl
Kto. 2348179
BLZ 75090300
Liga Bank eG